Home » Band "Die Vier Lustigen Fünf"

Gallerie vom 22.09.2019 - Bildanzahl: 0


Der Süplinger Karnevalsverein bestreitet 2020 seine 50. Session mit zahlreichen Veranstaltungen. Nach dem Ausscheiden des Gastwirtes übernahm der SNB die Gaststätte mit dem dazugehörigen Saal als Haus der Vereine. Hier fand bereits die 49. Session in Eigenregie statt. Auch die Band des SNB veränderte sich. Am Keyboard sitzt nunmehr seit 3 Jahren Lukas Marsch, der das Erbe von Matze antrat. Eine musikalische Bereicherung war ohne Zweifel der Einstieg unseres neuen und fröhlichen Bassisten, Mike Lippmann. Am Schlagzeug trommelt bereits seit Gründung der Band Ludwig Knels. Und ich spiele immer noch Gitarre. Unterstützt werden die Vier Lustigen Fünf von unserem Präsidenten, Uwe Urban, der auch mit Donkey Beat große Erfolge feiert.

Gallerie vom 15.09.2018 - Bildanzahl: 0


Umzug des SNB am eisigen Rosenmontag in Gutenswegen

Gallerie vom 12.02.2013 - Bildanzahl: 74


Der Süplinger Karnevalsverein, der SNB, war auf der Suche nach einer neuen Band. Hier fanden sich schließlich einige Musiker zusammen und nannten das Projekt: Die Vier Lustigen Fünf.  Der Fünfte war anfänglich ein lustiger Flachmann, der mittlerweile durch eine junge, sympatische Sängerin ersetzt wurde. Es war echt besser so! Sie heißt Ulrike Ückert, spielt Gitarre und kann noch dazu hervorragend singen. Weiterhin vergnügen sich an den Instrumenten: Heiko Kracht, Mathias Lüdgemüller, Ludwig Knels und Ronald Schilling. Optisch soll das amerikanische Flair der Blues Brothers vermittekt werden, was uns eigentlich auch ganz gut steht! Viel Spass bei den Bildern! Mehr Bilder unter Hobbys/registrieren oder auf www.sueplinger-narrenbund.deDer Süplinger Karnevalsverein, der SNB, war auf der Suche nach einer neuen Band. Hier fanden sich schließlich einige Musiker zusammen und nannten das Projekt: Die Vier Lustigen Fünf. Der Fünfte war anfänglich ein lustiger Flachmann, der mittlerweile durch eine junge, sympatische Sängerin ersetzt wurde. Es war echt besser so! Sie heißt Ulrike Ückert, spielt Gitarre und kann noch dazu hervorragend singen. Weiterhin vergnügen sich an den Instrumenten: Heiko Kracht, Mathias Lüdgemüller, Ludwig Knels und Ronald Schilling. Optisch soll das amerikanische Flair der Blues Brothers vermittekt werden, was uns eigentlich auch ganz gut steht! Viel Spass bei den Bildern! Mehr Bilder unter Hobbys/registrieren oder auf www.sueplinger-narrenbund.de

Links